MYDECINE

Mydecine Group, LLC errichtet in Denver, Colorado ein Labor

← Back to all news
May 19, 2020

Vancouver, BC, 19. Mai 2020 - NewLeaf Brands Inc. (CSE:NLB) (OTC: NLBIF) (FWB:0NF) ("NewLeaf Brands" oder das "Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Mydecine Group ("Mydecine") am Aufbau eines Ressourcen-Ökosystems arbeitet, mit dem das Potenzial von Pilzen als Wellnessprodukte für den Menschen ausgeschöpft werden soll. Durch die Kombination aus traditionellem medizinischem Wissen und moderner wissenschaftlicher Forschung will Mydecine den Menschen Produkte an die Hand geben, die ihnen auf der "Reise" zu ihrem persönlichen Wohlbefinden helfen.

Den Kern dieses Potenzials bilden psilocybinhaltige Pilze. In jüngerer Zeit wird Psilocybin und anderen Tryptaminen ein vermehrtes und wohlverdientes Interesse seitens der Medizin zuteil; Mydecine ist der Ansicht, dass dieses Potenzial gefördert werden muss. Mit Hilfe von verschiedenen Forschungspartnerschaften, Kooperationsabkommen mit Universitäten und öffentlichen Interessensverbänden folgt Mydecine einem klaren Weg, um den Menschen mit der sicheren und wirksamen Anwendung von aus Pilzen gewonnenen Wirkstoffen mehr Gesundheit zu schenken.

"Das Labor von Mydecine in Denver ist bestens gerüstet, um auf das zunehmende öffentliche Interesse an Pilzen und deren Nutzung für die menschliche Gesundheit zu reagieren und die Kunden mit den von ihnen gewünschten Informationen und Innovationen zu versorgen", erklärt Rob Roscow, CSO von NewLeaf Brands, Inc.

Pilze enthalten eine Fülle von Wirkstoffen aus der Natur. Mydecine freut sich daher ganz besonders, die Errichtung eines Labors für mykologische Spezialrezepturen in Denver (Colorado) ankündigen zu können. Das Labor dient Mydecine zur Durchführung von Studien sowie zur Auswahl und Kultivierung wertvoller und seltener Pilzprodukte. Hier sollen modernste Verfahren der analytischen Chemie, Molekularbiologie, DNA-Sequenzierung und Gewebekultur zur Anwendung kommen. Mydecine ist der Ansicht, dass das in Pilzen enthaltene Potenzial von unserer Gesellschaft noch viel zu wenig genutzt wird und dass es mit diesem Labor gelingen wird, die Bevölkerung mit hochwertigen Lebensmitteln und Wellnessprodukten auf Basis von Pilzextrakten zu versorgen.

Die Kapazitäten dieses Labors werden einen wichtigen Eckpfeiler in der von Mydecine vorangetriebenen Forschung und Entwicklung bilden. Darüber hinaus werden die Arbeiten in diesem Labor zahlreiche Forschungspartnerschaften ins Leben rufen und unterstützen. Die Errichtung des Labors bietet dem Unternehmen die Möglichkeit, direkt an einer optimierten Herstellung von Pilzprodukten als funktionelle Lebensmittel zu forschen und parallel dazu lizenzierte Forschungspartner bei ihren Studien zu psychedelischen Pilzwirkstoffen für die Behandlung psychischer Störungen und anderer schwerwiegender Erkrankungen zu unterstützen.